· 

W wie Wille!

Der gute Wille zählt!

Leider ist dies nur ein Teil einer erfolgreichen Aktion. Das haben Sie sich auch wahrscheinlich schon gedacht. Und doch ist der Wille die Grundvoraussetzung, dass irgendwann etwas gelingt und dann auch im Lauf der Zet gut gelingt.

Wo ein Wille, da ein Weg

Ich ergänze diesen geläufigen Spruch mit einem kleinen, für mich aber sehr bedeutenden Zusatz: Wo ein Wille, da mindestens ein Weg! Etwas wollen und es tatsächlich zu tun: Manchmal liegen zwischen diesen Aussagen Welten, die scheinbar unvereinbar sind. Und genau hier liegt der Knackpunkt: Finden Sie den Weg zwischen diesen beiden Welten! Es muss mindestens einen geben. Aber prüfen Sie unbedingt, ob dieser Weg Sie wirklich zu Ihrem Ziel führt.  Nur wer sein ganz persönliches Ziel kennt, wird einen Weg finden, es zu erreichen!

Bewegung heißt: Auf den Weg machen

Sie wollen also etwas verändern! Dann tun Sie es auch! Nur so machen Sie sich auf Ihren Weg und nehmen Ihre Gesundheit aktiv und willensstark in Ihre Hände. Sie stehen und steuern das Lenkrad Ihres Lebens nach Ihrem Willen. Ja, das klingt in der Tat sehr theatralisch, aber trauen Sie es sich ruhig auch zu. Sagen Sie ruhig auch mal beherzt: Ja, ich will! Laut und deutlich: Ja, ich will!

 

Probieren Sie es einfach aus und bleiben Sie in Bewegung!

Ihre Rosi Würtz